Vogelerlebnispfad am Alatsee

Foto: M. Schirutschke
Foto: M. Schirutschke



Ende Juni 2015 wurde rund um den Alatsee ein Vogelerlebnispfad eröffnet, der die heimische Vogelwelt vorstellt.

 

Start / Ende:       Wanderparkplatz Alatsee 
                             TIPP: Inhaber der FüssenCard können hier bis zu vier Stunden
                             kostenfrei parken!

Länge:                   ca. 1,5 km

Reine Gehzeit:     ca. 30 Min.

Anforderungen:  Lässt sich auch mit Kinderwagen begehen

Hinweis:             Mit Hilfe eines "TING"-Stiftes können die Vogelstimmen, der in den
                            Schaukästen vorgestellten Vögel, abgespielt werden.
                            Der Stift kann an folgenden Orten gegen Kaution ausgeliehen 
                            werden:
                            Tourist-Information Füssen, Weißensee und Feriendorf Weißensee,

                            "Dreimäderlhaus", "Berghof Sichler", "Hotel&Restaurant Alatsee", 
                            "Gasthof Haxnwirt"

 

 

Entlang des Weges wurden 10 Schaukästen aufgestellt, in denen sich Nachbildungen aus Ton von heimischen Vogelarten befinden. Kurze Texte auf Schautafeln stellen die Vögel vor und informieren über Vorkommen, Besonderheiten und Ernährungsgewohnheiten.

 

Sie können den Vogelerlebnispfad auf eigene Faust erkunden oder an einer unserer Führungen teilnehmen. Die Termine der Führungen finden Sie hier!

 

 

Die Zusammenstellung und Betreuung der Lehrpfade erfolgt zum großen Teil ehrenamtlich. Wenn Sie uns finanziell unterstützen möchten, freuen wir uns über Ihre Spende zum Erhalt der Lehrpfade!

LBV Ostallgäu/Kaufbeuren
VR Bank Kaufbeuren-Ostallgäu
IBAN: DE32 7346 0046 0008 9764 49
BIC: GENODEF1KFB
Verwendungszweck: Lehrpfade

 

 

Foto: M. Schirutschke
Foto: M. Schirutschke
Foto: M. Schirutschke
Foto: M. Schirutschke
© Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V.
zum Anfang
Mitglied werden
LBV Naturshop
LBV QUICKNAVIGATION